Zentralschweizer Eliteschau

Neuigkeiten Zentralschweizer Eliteschau

Die Anmeldefrist für die Zentralschweizer Eliteschau vom Samstag, 14. März 2020 in Grosswangen ist abgelaufen. Das Organisationskomitee freut sich über das grosse Interesse und die Motivation der Züchter an der Schau teilzunehmen. Mit 321 Anmeldungen dürfen wir sogar einen neuen Rekord im Bereich Tieranmeldung verzeichnen.

Leider bietet das neue Ausstellungsgelände in der Mooshofarena in Grosswangen nur Platz für 180 Tiere, daher ist das Organisationskomitee gezwungen, die Teilnahme auf maximal 3 Tiere pro Aussteller zu beschränken.

Anpassungen Wettbewerb

50’000kg Lebensleistung
Aufgrund der Anmeldung einiger älteren Kühen haben wir uns entschieden, eine Klasse mit hoher Lebensleistung einzuführen. Wir werden neu eine Lebensleistungsklasse 50’000kg Milch (stand 15.02.2019) bei den Red Holstein und Holstein Kühen einführen. Diese Kühe werden gemeinsam in einer Kategorie gerichtet.

Bester Züchter
Neu werden wir ebenfalls eine Auszeichnung für den besten Züchter vergeben. Der Preis für den besten Züchter wird pro Wettbewerb (Holstein, Red Holstein, Swiss Fleckvieh & Simmental) an den Zuchtbetrieb vergeben, der am meisten Punkte in den Einzelkategorien des jeweiligen Wettbewerbs erreicht hat (es zählt die Summe der Punkte der 3 besten selbst gezüchteten Tiere, die sich nicht gezwungenermassen noch in eigenem Besitz befinden müssen).

Die Punkte werden wie folgt vergeben:

Rang:

1

2

3

4

5

Punkte:

20

17

15

13

10

Bei Punktegleichheit:

1) wird nach Klassierung in den Kategorien entschieden (zuerst der Züchter mit den meisten Erstrangierten, dann jener mit den meisten Zweitrangierten, usw.).

2) Falls mit den Klassierungen in den Kategorien der beste Züchter nicht bestimmt werden kann, werden die Klassierungen der verschiedenen Wettbewerbe in der Reihenfolge Senior Siegerkuh, Junior Siegerkuh berücksichtigt.